+43 699 11305205
sabrina.hauser@gmx.at
Menu

Massage

Die Massage ist eine der ältesten Heilmittel der Menschen- und Tiergeschichte, schon der franz. Arzt Ambroise Parè (1510-1590) setzte die Massage als Rehabilitationstherapie nach Operationen ein.

Für uns Menschen ist sie lange schon alltäglich und häufig genützt. Doch auch unseren Tieren werden immer größere sportliche Leistungen abverlangt und so sind besonders Hunde und Pferde ebenso als Athleten zu behandeln. Auch sie profetieren von der entspannenden Wirkung aber auch als Unterstützung der Rehabilitation nach Operationen und Verletzung.

“Massage” bedeutet auf arabisch “berühren, betasten” und auf griechisch “kneten”. Es handelt sich um eine Form der manuellen Therapie mittels Beein= flussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelnden Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche ein.

Darüber hinaus können Fehlbelastungen aufgrund schmerzhafter Verspannungen mittels gymnastischer Übungen korrigiert werden. Das Tier kehrt zurück zu einer harmonischen Bewegung, läuft zunehmend schmerzfrei und erlangt so auch seine Lebensfreude zurück.

Sowohl im Hundesport als auch im Pferdesport können Massagen und Übungen der Bewegungslehre in Vorbereitungsphase integriert werden. Ein gezieltes “Cool Down” nach Training bzw. Wettkampf hilft dem Tier sich schneller zu erholen.

Aber auch unsere “Haushunde” können psychischen Stress in der Massage-Einheit abbauen und ihr inneres Gleichgewicht finden. Hier dient die Massage einfach der Entspannung und unterstützt das Wohlbefinden des Tieres.

Einige Anwendungsbeispiele:

Vor bzw. nach Bewerben

Springpferd hebt die Füße nicht richtig

Verspannte Muskulatur

Hunde mit HD

Taktunreinheiten

div. Rückenprobleme, zB. Kissing Spines

Bewegungsstörungen

nach Operationen

Probleme bei Seitengängen

Verbesserung von Harmonie, Effizienz und Koordination

Bewegungsspielraum erweitern

Schwierigkeiten bei Lastaufnahme

… und dergleichen mehr …



Wirkung & Ziele:

Verbesserung des Bewegungsablaufes

Verbessertes Körpergefühl

gezielter Muskelaufbau

Vorbereitung auf Training/Bewerb

Entspannung oder Aktivierung

Lösen von Verspannungen

Aktivierung des Lymphsystems

Anregung des Stoffwechsels

Erweiterung des Bewegungsradius

fördert die Durchblutung

Positive Wirkung auf das Schmerzgeschehen

Abbau von Laktat und Schlackenstoffen

Gesunderhaltung von Muskeln, Sehen, Gelenken, etc.

Verbesserung bei Taktunreinheiten


Die Massage ist keine Therapie und ersetzt daher nicht den Tierarzt. Massage kann den Heilungsverlauf jedoch positiv beeinflussen und die herkömmliche Medizin sehr gut ergänzen.



Via Magnetfeldtherapie kann in regelmäßigen Anwendungen die natürliche Energiestruktur im Körper reguliert werden.

Damit sorgt sie für

für bessere Leistungsfähigkeit

für eine bessere Mobilität

eine rasche Regeneration nach Verletzung

eine Unterstützung von Training und Gymnastizieren

Verletzungsgefahr zu verringern

nervliche Belastung im Sport zu kompensieren

Linderung von chronischen und akuten Sehen-, Gelenk-, und Muskelproblemen (nach Absprache mit Tierarzt)

Unterstützung bei bei entzündlichen u. degenerativen Beschwerden d. Bewegungsapperates



Sonderkonditionen:

* Ab drei zu behandelden Tieren hintereinander wird im Raum Wien, Wien Umgebung, Bezirk Wr. Neustadt und Bezirk Baden keine Anfahrt berechnet!

* Zehnerblock: 10 Massagen genießen, aber nur 9 zahlen!

* Geschenkgutscheine stellen wir gerne aus



Seminare:

Bei Interesse komme ich gerne in Ihre Hundeschule oder in Ihren Stall.
Sie lernen selbst Massage-Griffe und Bewegungsübungen um Ihren Hund bzw. Ihr Pferd auf Training und Turnier vorzubereiten oder nach einem anstrengenden Tag zu entspannen.

Mögliche Themen sind unter anderem

Warm up/Cool down Hund/Pferd
Bewegungsübungen Hund/Pferd

Weitere Themen gerne auf Anfrage. Wir erstellen gemeinsam einen Seminarplan nach den Bedürfnissen Ihres Tieres!



Kontakt:

Sabrina Hauser
2485 Wampersdorf
Tel: 0699/11305205
Mail: sabrina.hauser@gmx.at
www.agility-massage.at